Über mich

Ich bin seit 2010 in diversen psychosozialen Einrichtungen tätig und arbeite seit 2018 als Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision in freier Praxis.

Im ersten Bildungsweg arbeitete ich nach meinem Studienabschluss in Wirtschaftsinformatik als Programmierer und später auch im Management als Projektmanager und Abteilungsleiter einer IT-Abteilung. Nach der Geburt meiner ersten beiden Kinder entschied ich mich gegen eine weitere Karriere als Führungskraft und verbrachte ein Jahr in Elternkarenz. Aktuell bin ich neben meiner psychotherapeutischen Tätigkeit in einem IT-Unternehmen als Projektmanager und IT-Architekt angestellt.

Neben meiner beruflichen Tätigkeit ging ich viele Jahre in einem Gitarrenstudium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Wien meiner Leidenschaft für Musik nach.

Ich bin 1978 geboren und lebe mit meiner Frau und meinen drei Kindern in Wien.

Psychotherapeutische Ausbildung und Arbeit
In Ausbildung unter Supervision

Die Bezeichnung "Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision" bedeutet, dass ich den Großteil meiner psychotherapeutischen Ausbildung absolviert habe und berechtigt bin psychotherapeutisch zu arbeiten. Hauptbestandteil des letzten Abschnitts der Ausbildung ist die psychotherapeutische Arbeit unter verpflichtender, regelmäßiger Supervision bei einem erfahrenen und dafür ausgebildeten Psychotherapeuten. Auch für die Supervision gilt die absolute Verschwiegenheitspflicht.