COVID-19

Die Covid-19-Pandemie und die damit verbundenen Schutzmaßnahmen waren und sind für viele Menschen psychisch belastend. Fachleute und Betroffene betonen: Es ist wichtig, psychischen Problemen und Erkrankungen offen zu begegnen, professionelle Hilfe zu suchen und Therapien in Anspruch zu nehmen (vgl. den Artikel ↠ "Psychischen Belastungen offen begegnen – Hilfe suchen!" auf www.gesundheit.gv.at).

Unter Einhaltung der Hygienebestimmungen sind persönliche Termine möglich. Abhängig von Bedarf und Wunsch können die Sitzungen derzeit auch via elektronischer Medien angeboten werden.

Scheuen Sie sich daher nicht und nehmen mit mir Kontakt auf. Wir finden gemeinsam die passende Lösung, damit Sie auch in der aktuell schwierigen Zeit die notwendige Unterstützung bekommen.

Maßnahmen für persönliche Termine: