Portrait

Praxis für Psychotherapie

René Puchas
Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision

Arnethgasse 98/30, 1160 Wien
Telefon 0681 / 108 759 01
Email praxis@psychotherapie-puchas.at

Welcome Page

René Puchas
Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision

Arnethgasse 98/30, 1160 Wien
Telefon 0681 / 108 759 01
Email praxis@psychotherapie-puchas.at


Psychotherapeutisches Angebot

Jeder Mensch besitzt die Fähigkeit, seine Probleme zu bewältigen und individuelle Lösungen zu finden. Manchmal im Leben stehen wir jedoch vor Herausforderungen, deren Bewältigung uns schwierig oder sogar unlösbar erscheint. In solchen Zeiten kann eine begleitende Psychotherapie unterstützen und neue Möglichkeiten eröffnen.

Sie sprechen in den Therapiestunden über alles, was Ihnen wichtig ist. Wir versuchen den Dingen auf den Grund zu gehen und sie besser zu verstehen. Wichtigster Kompass sind Ihre Gefühle, sie leiten uns und teilen uns mit, was Sie gerade brauchen.

Ich bin Ihnen ein aufmerksames und offenes Gegenüber und biete Ihnen einen sicheren Ort, an dem Sie sich selbst besser kennenlernen können: ohne Erwartungen und Beurteilungen, jenseits von Richtig oder Falsch. In vertrauensvoller Atmosphäre können Sie sich mit allen Facetten Ihrer Persönlichkeit auseinandersetzen und neue Züge an Ihnen entdecken und erproben. Auch Ihre Schattenseiten sind willkommen - Sie lernen sie zu akzeptieren und auf neue Weise mit ihnen umzugehen.

Setting (wie die Therapiestunden gestaltet sind)
Üblicherweise sitzen wir uns gegenüber und das Gespräch bestimmt den Verlauf der Therapiestunde. Der zeitliche Rahmen ist vorgegeben, Inhalt und alles weitere ergibt sich von Moment zu Moment bzw. wird von Ihnen bestimmt. Manchmal bietet sich auch die Möglichkeit unmittelbar in der therapeutische Beziehung an Ihren Themen zu arbeiten.
Verschwiegenheit
Als Psychotherapeut unterliege ich einer gesetzlich verankerten, absoluten Verschwiegenheitspflicht. Weder Informationen über persönliche Daten, Inhalt der Gespräche noch der Besuch der Psychotherapie selbst dürfen von mir weitergegeben werden. Dies bleibt auch nach Ende einer Therapie aufrecht.

Ablauf und Kontakt

Vor Beginn einer Psychotherapie vereinbaren wir ein kostenloses Erstgespräch, um Ihre Anliegen und Ziele der Therapie zu besprechen und die Rahmenbedingungen zu klären. Wenn wir zum Entschluss kommen, dass wir miteinander arbeiten möchten, vereinbaren wir einen Termin für die erste Einheit.

Für Terminvereinbarungen erreichen Sie mich telefonisch unter der Nummer 0681 / 108 759 01 oder per Email unter praxis@psychotherapie-puchas.at.

Therapiedauer und Frequenz

Im Rahmen einer Psychotherapie sind Einheiten zu 50 Minuten üblich. Die gewünschte Frequenz der Therapiesitzungen können wir im Erstgespräch besprechen und auch im Laufe der Therapie anpassen. Vor allem zu Beginn einer Psychotherapie sind wöchentliche Termine sinnvoll und empfohlen.

Kosten

Eine Einheit für Psychotherapie kostet € 50,-. Bei eingeschränkten finanziellen Möglichkeiten kann ich eine begrenzte Anzahl an vergünstigten Plätzen anbieten.

Räumlichkeiten

Ich arbeite in einer Gemeinschaftspraxis in der Arnethgasse 98/30, 1160 Wien. Die Praxis liegt 5 Gehminuten von der U-Bahn U3 (Station Ottakring), der Schnellbahn S45 und den Straßenbahnen 2, 10, 44 entfernt.

Über mich

Ich bin seit 2010 in diversen psychosozialen Einrichtungen tätig und arbeite seit 2018 als Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision in freier Praxis.

Im ersten Bildungsweg arbeitete ich nach meinem Studienabschluss in Wirtschaftsinformatik als Programmierer und später auch im Management als Projektmanager und Abteilungsleiter einer IT-Abteilung. Nach der Geburt meiner ersten beiden Kinder entschied ich mich gegen eine weitere Karriere als Führungskraft und verbrachte ein Jahr in Elternkarenz. Aktuell bin ich neben meiner psychotherapeutischen Tätigkeit in einem IT-Unternehmen als Projektmanager angestellt.

Neben meiner beruflichen Tätigkeit ging ich viele Jahre in einem Gitarrenstudium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Wien meiner Leidenschaft für Musik nach.

Ich bin 1978 geboren und lebe mit meiner Frau und meinen drei Kindern in Wien.

Psychotherapeutische Ausbildung und Arbeit
- Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervison in freier Praxis
- Fachspezifikum zum Personzentrierten Psychotherapeuten beim Forum Personzentrierte Psychotherapie, Ausbildung und Praxis
- Lehrgang Psychotherapeutisches Propädeutikum bei der APG
- Trainingshelfer bei pro mente Wien, Praktikum im Psychosomatischen Zentrum Eggenburg am Unit für Suchterkrankungen und an der Psychiatrischen Abteilung Kaiser Franz Josef Spital (SMZ Süd)
- KandidatInnenvertretung und Mitglied im Ausbildungskomitee im Forum Personzentrierte Psychotherapie, Ausbildung und Praxis
In Ausbildung unter Supervision

Die Bezeichnung "Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision" bedeutet, dass ich den Großteil meiner psychotherapeutischen Ausbildung absolviert habe und berechtigt bin psychotherapeutisch zu arbeiten. Hauptbestandteil des letzten Abschnitts der Ausbildung ist die psychotherapeutische Arbeit unter verpflichtender, regelmäßiger Supervision bei einem erfahrenen und dafür ausgebildeten Psychotherapeuten. Auch für die Supervision gilt die absolute Verschwiegenheitspflicht.